anders scrmn meisner.
her lost necklace. your big chance
14./15./16. juni 2018 I 17:00–20:00

Anders Scrmn Meisner (Kopenhagen). Her lost necklace. Your big chance

Der Künstler komponiert seine individuellen Narrationen aus verschiedenen Bildräumen als Bild im Bild. Als Charakteristika in Meisners Werk finden sich wiederkehrende Motive, die in unterschiedlicher Komposition zu unerwarteten und bekannten Situationen und Erzählungen führen: „Während die Männer Sport schauten (2018)“, trifft Sappho auf Aphrodite. Am Fenster findet die Erzählung ihren Anfang und ihre Fortsetzung.

„The Nap (2018)“ steht am Anfang unserer Geschichte. Wir sehen ein Interieur, umrahmt von Zierwerk. Eine Liegende auf einem roten Sofa ist vom Betrachter abgewandt. Auf der linken Seite wächst eine Pflanze ins Bild. Im Hintergrund gibt es ein Fenster mit einem Vorhang. Ein wiederkehrendes Thema dieser Serie. Soweit können wir die Szene objektiv beschreiben. Das nächste Element ist bereits ambivalent. Der Maler thematisiert den Bildraum, das Bild im Bild und als verbindendes Element die Figur am Fenster. Wie weit diese als Sozialstudien intendiert – ASM gelangen situative Stimmungsbilder u.a. über den Verlust lebendiger Kommunikation.

14. – 16. Juni 2018 und nach Vereinbarung

 

einladung anders scrmn meisner